Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Reservierung

Wir bitten Sie einen Buchungszeitraum mit Personenanzahl und Sonderwünschen bei uns anzufragen. Wir erstellen Ihnen dazu ein Angebot inkl. Nebenkosten und nennen Ihnen die Höhe der Anzahlung (10% der Gesamtsumme). Wenn Sie unser Angebot annehmen, bitten wir Sie innerhalb der nächsten 7 Tagen die Anzahlung zu leisten. Ist nach einer Woche keine Anzahlung eingegangen, wird der Buchungszeitraum bei anderweitiger Anfrage vergeben. Mit der Anzahlung werden die Buchungsbedingungen anerkannt. Sie erhalten dann eine verbindliche Buchungsbestätigung. Die Restsumme ist bei Anreise fällig. Schecks, Kredit- bzw. EC-Karten, Paypal werden nicht akzeptiert.

2. Rücktritt

Die Rücktrittserklärung seitens des Mieters sollte schriftlich erfolgen. Maßgebend für den
Rücktrittszeitpunkt und für die Höhe der Rücktrittskosten ist der Zugang der Rücktrittserklärung
beim Vermieter.
Es gelten die folgenden Rücktrittskosten (wenn nicht kurzfristig eine anderweitige Vermietung möglich sein sollte):

Bei Rücktritt ab 14 Tage vor Mietbeginn 30% des Mietpreises.

3. Anreise, Abreise, Endreinigung

Anreise: ab 14:00 Uhr
Abreise: bis 11:00 Uhr
Andere Termine und Zeiten sind natürlich nach Absprache möglich.

Für die Endreinigung ist zusätzlich ein Betrag von 30€ zu entrichten. Die Endreinigung des Ferienhaus beinhaltet: Reinigung der Oberflächen (Küchenfronten, Arbeitsplatten, Fliesenspiegel, Staubwischen), Schränke (innen und außen), Fußböden, Duschbad, Kühlschrank, Mikrowelle, gewaschene und gemangelte Bettwäsche, periodisches Fensterputzen, Reinigen der Kleineklektrogeräte und Backofen nach Bedarf. Sauberhalten der Terasse mit Möbilierung und Grünanlagen.
Der Feriengast verpflichtet sich das Ferienhaus besenrein zu verlassen. Wir bitten aus hygienischen Gründen selbstmitgebrachte Lebensmittel und Gegenstände wieder mitzunehmen. Für Außnahmen halten Sie bitte Rücksprache mit uns.

4. Preise

Entnehmen Sie bitte der aktuellen Tabelle unter „Preise“. Diese verstehen sich ohne Verpflegung und Kaminholz. Die Nebenkosten (Strom, Gas, Wasser), sowie MwSt sind enthalten.

5. Reiserücktrittsversicherung

Für den Fall der Fälle empfehlen wir ggf. den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Bitte denken Sie daran, dass die Reiserücktrittsversicherung innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung abgeschlossen werden muss.

6. Schäden durch Gäste

Für alle Schäden die am Ferienhaus und Inventar verursacht wurden, wird Schadenersatz für Reparatur oder Neuanschaffung gefordert. Bei Abreise verschwiegene Schäden werden fotografiert und von unabhängigen Zeugen dokumentiert. Nach jeder Abreise wird das Ferienhaus sorgfältig auf Schäden überprüft, so dass der aktuelle Zustand bekannt ist.
Unsere Gäste können sich darauf verlassen, dass Ihnen keinesfalls Schäden von Vormietern zur Last gelegt werden. Materialermüdung, Verschleiß und Funktionsstörungen sind natürlich keine Schäden, für die ein Gast aufkommen muss und es wird möglichst sofort Abhilfe geschaffen. Es ist in unserem größten Interesse Ihnen einen unbeschwerten Aufenthalt in gutem Ambiente zu garantieren. Deshalb bemühen wir uns kontinuierlich unser Ferienhaus Instand zu halten und höherwertiger auszustatten.
Es liegt im Interesse jedes Mieters, bei Einzug in das Ferienhaus den Zustaund zu kontrollieren und eventuelle Schäden oder Mängel zeitnah zu melden (etwas könnte übersehen worden sein).

Die Benutzung von Kaminholz, Ernten von Gemüse, Obst und Kräuter auf dem Grundstück sind generell untersagt, Ausnahmen sind nur nach Rücksprache mit dem Vermieter möglich.
Die Benutzung der vorhandnen Geräten (z.B. Spielgeräte, Grill etc. ) erfolgt auf eigene Gefahr. Schäden sind auch hier unverzüglich zu melden und zu ersetzen.
Börgerende Mai 2015